Datenschutz

Websites und Facebook Apps

Der Schutz von privaten Daten ist wichtig. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt, werden deshalb im Zusammenhang mit dem Zugriff auf Websites und Facebook Apps nur anonymisierte Datensätze wie z.B. die IP-Adresse, der verwendete Browsertyp, die Browser-Spracheinstellungen sowie die Server-Protokolldateien (sog. Log-Files) auf unseren Servern gespeichert. Diese Daten werden maximal durch eine ID-Nummer gekennzeichnet und dienen nur der statistischen Auswertung über die Nutzung der Website oder App.

Im Rahmen von Wettbewerben und Aktionen können persönliche Informationen erfragt werden (z.B. Name, Adresse, E-Mail Adresse, Benutzername, etc.). Diese Daten werden nur für die im Wettbewerb oder der Aktion ausgewiesenen Verwendungszwecke genutzt.

Die ID-Nummern können nur dann mit Ihren übrigen persönlichen Daten verknüpft werden, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten mitgeteilt, resp. die Zustimmung dazu erteilt haben.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, welche an den Internet-Browser der Nutzer gesendet und dort hinterlegt wird. Durch Einsatz von Cookies kann der Computer des Nutzers beim nächsten Besuch wiedererkannt werden. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die beim Schliessen des Browsers sofort gelöscht werden und permanenten Cookies, die über einen längeren Zeitraum gespeichert werden.

Die in den Cookies der Website oder Facebook App gespeicherten Daten sind anonym und lassen keinen Rückschluss auf die persönlichen Daten der Nutzer zu. Sie werden nur zu Statistikzwecken verwendet.

Mobile Apps

Bei der Verwendung der Apps können Zugriffs- und Nutzungsdaten gesammelt und gespeichert werden. Diese Daten helfen uns, die Apps zu verbessern und werden zu diesem Zweck anonymisiert gespeichert.
Es finden keine personenbezogenen Auswertungen statt. Zu statistischen Zwecken werden Daten anonym ausgewertet, beispielsweise um festzustellen, wie viele Zugriffe auf die Anwendung stattgefunden haben oder welches die beliebtesten Funktionen sind.
Daten, die Sie in der App eingeben oder die sich durch deren Benutzung ergeben (z.B. Adressdaten, Spielstände o.ä.) werden gespeichert, damit sie wiederverwendet werden können, z.B. für Highscore-Listen etc.

Diese Daten werden streng vertraulich behandelt, nur dem Zweck entsprechend eingesetzt und nicht weitergegeben oder Dritten zugänglich gemacht – es sei denn, dass dies vom geltenden Recht und namentlich der zuständigen Strafverfolgungsbehörde gefordert wird.