Futurecom stellt Energie-Check ins Netz.

8. Oktober 2013

BFE_EnergieCheck3

Für energieschweiz.ch Verbrauchs-Rechner umgesetzt.

Das Bundesamt für Energie (BFE) unterhält mit energieschweiz.ch ein Informationsportal mit dem Ziel, Energiefragen der Bevölkerung zu beantworten.

Um dem steten Anstieg des Energiebedarfs entgegenzuwirken, bemüht sich das BFE um eine Verhaltensänderung der Konsumenten. Doch kaum ein Schweizer weiss, ob sein Energieverbrauch hoch oder tief ist. Um dies zu ändern lanciert das BFE den Energie-Check.

Weiterlesen »

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus

Futurecom relauncht Website von Open Systems.

11. Juli 2013

opensystem_PR_for_web3

Gründliche Überarbeitung des Online-Auftritts für global operierendes IT-Unternehmen.

So komplex die Produkte und Angebote von Open Systems sind, so einfach ist die neue Website. Und vor allem ist sie eines. Sie ist total auf die immer wichtiger werdenden mobilen Geräte ausgerichtet. Bis zu einer gewissen Grösse ist die Site responsive. Für die ganz kleinen Screens wurde eine spezielle Mobile Page umgesetzt.

Die Zielgruppe der IT-Entscheider kann sich nun mittels einer geschickten Mischung von Videos und übersichtlichen Textinhalten schnell einen Einblick in die verschiedenen Angebotsbereiche von Open Systems verschaffen. Die Media Gallery wurde statt wie vorher in Flash mit HTML 5 gestaltet.

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus

Tierisch gute Zahlen

9. Januar 2013

Grosses Interesse an praktischer Zoo Zürich App.

screen-1

Best of Swiss Apps 2013 - Silber - Kategorie LifestyleIm letzten Sommer stellte der Zoo Zürich in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank eine neue iPhone App zur Verfügung, die den Besuchern des Tiergartens den schnellsten Weg zu den verschiedenen Gehegen anzeigt und spannende Fakten über Pinguine, Elefanten und co. verrät.

Nun entpuppt sich die App als grosser Erfolg. Über 14‘000 Personen haben die Anwendung bereits auf ihr Handy geladen. Die App erfreut sich natürlich vor allem bei Schweizern grosser Beliebtheit. Die Download-Zahlen zeigen aber auch: Viele Touristen aus Ländern wie China, Australien oder den USA schlenderten mit der Zoo Zürich App in der Hand an den Gehegen vorbei.

screen_2

Der Zooplan zeigt, wo man sich gerade befindet, und wie man am einfachsten zum gewünschten Tier findet.

 

screen_4

Die Event-Liste sind die anstehenden Fütterungen und Tierpräsentationen aufgeführt, und dank Erinnerungs- und Termin-Funktion verpasst man die Pinguin-Parade garantiert nicht mehr.

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus

Neuer Online-Auftritt für bsw leading swiss agencies

28. November 2012

bsw

bsw leading swiss agencies, der Verband der führenden Werbe, Media- und Kommunikationsagenturen hat zusammen mit Futurecom seine Website überarbeitet und ihr einen frischen und aufgeräumten Look verpasst.

Dieser ermöglicht ein schnelles und intuitives Navigieren zwischen einer grossen Fülle von Inhalten wie z.B. der übersichtlichen Darstellung aller Mitgliedsagenturen, dem aktuellen Ranking der Werbe- und Mediaagenturen und dem Leitfaden zur Wahl einer Agentur.

Zusätzlich finden die User auf der Seite aktuelle News und Events mit Fotogalerien – und BSW Publikationen, welche direkt online bestellt werden können. Für BSW Mitglieder gibt es darüber hinaus einen geschützten Mitgliedsbereich mit vielen wertvollen Hilfsmitteln für den Agenturalltag.

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus

Feuerwerk an der Schweizer Börse

25. Oktober 2012

Innovative LED-Wand installiert.

Seit kurzem sorgen an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange nicht nur die Kurse für ein Feuerwerk, sondern auch zwei riesige LED-Wände, die den ikonenhaften „Decision“-Saal spektakulär inszenieren. Der vollständig von Glaswänden eingefasste Raum befindet sich an der Stelle des ehemaligen Tradingfloors und wird neben seiner Funktion als Meetingraum vor allem für Festanlässe im Rahmen eines Börsengangs (IPOs) oder Pressekonferenzen genutzt.

YouTube Preview Image

Futurecom hat in Zusammenarbeit mit der Firma Leurocom zwei innovative LED-Screens  auf den Glaswänden installiert, die individuell bespielbar sind: Mit statischen oder animierten Anzeigen zu an der Börse gehandelten Unternehmen oder zum weitreichenden Angebot an Infrastrukturlösungen der Schweizer Börse, mit Live-Aktienkursen oder mit einem von Futurecom speziell für Neulancierungen produzierten Feuerwerk-Film. In ruhendem Zustand fügen sich die LED-Wände diskret in die Glaskonstruktion ein. Einmal aktiviert, erzeugen sie eine imposante Börsenatmosphäre ähnlich dem Times Square in New York. Mit dieser innovativen LED-Wand setzt die Schweizer Börse künftig ihre Kunden und Produkte publikumswirksam in Szene.

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus

Neuer Webauftritt für Arnold & Son Kollektion

18. Oktober 2012

flipbook

Online Katalog für Arnold & Son realisiert

Die Schweizer sind stolz auf ihr Uhrenhandwerk, aber entdeckt haben es eigentlich die Engländer. Arnold & Son erlangte schon Mitte 18. Jahrhunderts Ruhm mit der kleinsten Repetier-Uhr für König Georg III, und dem ersten präzisen Schiffschronometer für die Seefahrt. So konnte die Royal Navy erfolgreich in den Gewässern des British Empire navigieren.

Futurecom hat diese Ursprungsgeschichte des weltbekannten Uhrenherstellers wieder in den Vordergrund gebracht. Der Online-Katalog vervollständigt in diesem Rahmen den Webauftritt der Uhrenmarke mit überarbeitetem CI/CD. Dabei zielt die maritime Bildwelt genau auf die Tradition von Arnold & Son ab, immer schon kombiniert mit Entdeckergeist und innovativer Technologie.

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus

Meeting Maid App macht Sitzungen effektiver

3. Oktober 2012

Futurecom hat eine nützliche Windows 8 App entwickelt, mit der Sitzungsteilnehmer einfach und schnell Getränke und Snacks bestellen können.

Wer kennt das nicht? Das Meeting zieht sich hin. Alle Gläser und Tassen sind leer. Die Kehlen sind trocken. Die Stimmung sinkt. Das Prozedere bisher: Jemand nimmt alle Wünsche auf und leitet sie per Telefon oder „per pedes“ an die zuständige Person weiter. Dass dauert nicht nur lange, vor allem sorgt der Faktor Mensch dafür, dass meistens auch der eine oder andere Wunsch vergessen geht.

Das geht alles viel einfacher – mit der von Futurecom entwickelten kostenlosen Meeting-Maid App: Ein Meeting-Teilnehmer zückt sein Windows 8 Gerät, öffnet die App und nimmt rasch alle nach Getränke- und Snackwünschen auf. Ist die Liste komplett, erhält die zuständige Person eine E-Mail mit allen Wünschen. Schon wenig später wird alles serviert. Und das Meeting kann nahtlos weitergehen.

meeting_maid

Die Meeting Maid Applikation ist kostenlos im Windows 8 App Store erhältlich und läuft auf allen Windows 8 Geräten. Sitzungszimmer, Bestellliste und Empfänger können frei konfiguriert und passgenau auf die Bedürfnisse jedes Unternehmens zugeschnitten werden.

App Store Meeting Maid

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus

Für Sonova genau hingehört

16. Juli 2012

Innovative Self Screening iPad App für den weltgrössten Hörgerätehersteller entwickelt.

Foto_Home

Foto_LeadGen

Brauche ich eine Hörhilfe? Diese Frage stellen sich die meisten zu spät, da sich ein Hörverlust meist schleichend einstellt und so oft lange gar nicht bemerkt wird. Nun hat Futurecom für Sonova eine Self Screening iPad App entwickelt, die eine einfache Selbstdiagnose ermöglicht. Die Self Screening Stationen werden vorerst in den USA, Kanada und Australien in stark frequentierten Einkaufszentren aufgestellt. Die Besucher werden aufgefordert, den dank einem intuitiv bedienbaren Interface nur wenige Minuten dauernden Test zu absolvieren und herauszufinden, ob es für sie ratsam wäre, eine Hörhilfe zu nutzen. Geben die User am Ende Ihre persönlichen Daten an, erhalten Sie in der Folge eine detaillierte Auswertung per E-Mail oder per Post. Dieses innovative Tool ermöglicht es Sonova auch ausserhalb der üblichen Kanäle Leads zu generieren und zu einem sehr frühen Zeitpunkt Kontakt zu den potentiellen Käufern von Hörgeräten zu knüpfen. Da die Leads in einem zentralen Backend gesammelt werden, hat Sonova mit diesem Tool die Möglichkeit den Einsatz nach Kampagne genau zu messen. Ein weiterer angenehmer Effekt: Die iPad-App ist gegenüber herkömmlichen Kiosksystemen viel kostengünstiger und kann mit wenig zusätzlichem Aufwand in vielen Märkten weltweit eingesetzt werden.

Foto_SpeechinNoiseTestSection

Foto_Testuebersicht

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus

Wo bin ich?

Sie lesen Beiträge, die tagged wurden mit Futurecom von Futurecom interactive.