Futurecom erweckt Micasa Möbel zum Leben

30. August 2011

COLIN für Colin, Jakob auf JAKOB, Henry in HENRY: durch Micasas neuste Aktion sein gleichnamiges Möbel zum halben Preis zu bekommen, ist die Mensch-Möbel Beziehung um einiges intimer geworden.

micasa_namen-banner_3einstellungen_2011-08-25_tst

Aber das war erst der Anfang. Jetzt setzt Futurecom noch einen drauf und lanciert zur Einführung des neuen Kataloges auf micasa.ch das online Ratespiel „Wer bin ich?“, in dem Möbelkenner, Glückspilze und Besserwisser die Namen der neuen Micasa Artikel erraten können.

micasa_werbinich_schritt1_2011-08-25_180251

Wem die Charakterstärke der Micasa Möbel noch nicht aufgefallen ist, wird spätestens jetzt darauf aufmerksam: wenn sie wie hier anfangen über sich zu erzählen.

micasa_werbinich_schritt2_fidel_2011-08-25_180251

micasa_werbinich_schritt2_william_2011-08-25_180251

Rollgarderobe ROMEO gibt romantische Reime für sein geliebtes Kissen JULIA zum Besten, EMMA erklärt, dass ihr Name aus EMpfindsam und MAgisch besteht, und die Teilnehmer erfahren, dass es sogar eine königliche Hoheit unter den Salontischen gibt. Damit dürften auch die letzten Zweifel am Charakter der Micasa Möbel beseitigt sein.

Wer den sprechenden Möbeln genau zuhört und dadurch ihren Namen errät, gewinnt mit etwas Glück einen Micasa Einkaufsgutschein im Wert von CHF 2‘000.- Mit diesem Wettbewerb nimmt Futurecom Micasa’s Motto erneut beim Wort: Möbel einfach „fürs Leben gemacht“.

Beitrag empfehlen

Zeichne das Bett deiner Träume!

7. April 2011

Für Micasa traumhaften Zeichnungswettbewerb lanciert.

Micasa_Kids_Malwettbewerb_Screeenshot01_2011-04-06_082550

Futurecom hat für das Möbelhaus Micasa einen kreativen Zeichnungswettbewerb lanciert. Kinder können dabei online ihr Traumbett gestalten, bemalen und bekleckern –
ganz genau das, was sie auch in Real mit dem kreativen FLEXA Halbhochbett anstellen können.

Micasa_Kids_Malwettbewerb_Screeenshot02_cut_2011-04-06_082525

Micasa_Kids_Malwettbewerb_Screeenshot03_2011-04-06_082525

Der Wettbewerb ist schon ganz zu Beginn ein grosser Erfolg: Am ersten Tag schickten mehr als 350 Kinder ihre Online-Zeichnung ein. Kleine Künstler können noch bis am 30.04.2011 teilnehmen. Danach findet eine Jurierung statt und Mitarbeitende von Micasa ermitteln unter allen Einsendungen die 3 Gewinner, die sich über ein FLEXA Halbhochbett freuen dürfen. Beworben wird der Wettbewerb mit Bannern.

Micasa_Kids_Malwettbewerb_Screeenshot04_cut_2011-04-06_082525

Beitrag empfehlen

Futurecom bringt Micasa zum Strahlen

21. Februar 2011

Futurecom setzt für seinen Kunden Micasa der dunklen Jahreszeit schon im Februar ein Ende – zumindest auf Facebook. Denn dort dreht sich diesen Monat alles um das Thema Licht. Als Höhepunkt der Online Inszenierung wurde mit dem Spiel „Harry, mach Licht!“ ein Wettbewerb lanciert

micasa_harry_1

So funktioniert‘s: Handwerker-Leuchte Harry hat neue Micasa-Lampen montiert und ruft die Fans auf, ihn nicht im Dunkeln stehen zu lassen. Schaffen sie es, in wenigen Sekunden alle Lampenneuheiten zum Leuchten zu bringen, haben sie sich für den Wettbewerb qualifiziert. Falls nicht, wird es wieder finster um Harry…

micasa_harry_2

Die strahlenden Gewinner können sich über LED- und Energiesparleuchten im Gesamtwert von fast CHF 3‘000 freuen – Lieferung und Montage wird selbstverständlich von einem echten Harry übernommen, der Vorbild für die gleichnamige Comicfigur stand.

micasa_harry_3

Beitrag empfehlen

Trenn dich von deinen alten Möbeln!

28. September 2010

Für Micasa ins Netz gegangen

Micasa_Homepage_2010-09-09

Micasa beauftragte die Internetexperten von Futurecom gleich mit zwei Projekten: Zum einen sollte das Möbelhaus einen nachhaltigen Auftritt auf Facebook bekommen, zum anderen der neue Katalog 2010/2011 beworben werden, mit dem Ziel verstärkt Bestellungen zu generieren.

Unter dem kommunikativen Dach „Trenn Dich von Deinen alten Möbeln – der neue Micasa Katalog ist da“, wurden beide Projekte in einer Online-Kampagne zusammengefasst und in mehreren Phasen lanciert.

Micasa_Facebook_Wall_2010-09-09

Zu den Massnahmen gehörten diverse animierte Banner, Sondernewsletterausgaben, eine umfangreiche Facebook Fanpage in Deutsch und Französisch mit einem Wettbewerb sowie zusätzlichen Facebook Ads. Gemäss dem Claim „Fürs Leben gemacht“ wurden ausserdem einige ausgewählte Möbelneuheiten mit einem eigenen Profil auf Facebook zum Leben erweckt. Die Möbel, die unter anderem Namen wie Freischwinger Rob, Chic Filou und Signore Udine haben, posten ihre Must-haves aus dem neuen Katalog, geben Ratschläge auf der Fanseite zum Besten und kommunizieren auf witzige und originelle Weise miteinander, sowie mit der Micasa Fangemeinde.

Micasa_Facebook_Wettbewerb_2010-09-09

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bereits vor Erscheinung des neuen Kataloges zählte Micasa über 1000 Katalogbestellungen. Die beiden Facebook Fanpages zählen bereits zwei Wochen nach Kampagnenstart über 2‘500 Fans.

Beitrag empfehlen

Wo bin ich?

Sie lesen Beiträge, die tagged wurden mit Micasa von Futurecom interactive.