Management

Andreas Widmer, CEO

Widmer

Andreas Widmer (Jg. 1968) war nach seinem Soziologie- und Marketingstudium während zwei Jahren in der Marktforschung tätig. 1993 trat er als Account Manager und IT Director Wunderman Zürich bei und begann nach kurzer Zeit mit dem Aufbau der ersten interaktiven Unit. Mit seinem Einsatz legte er den Grundstein für Futurecom interactive AG, das 1996 ins Leben gerufene Joint-Venture von Advico Y&R und Wunderman.

Was mit vier Mitarbeitern und bescheidenem Atelier begann, entwickelte sich schon bald zu einem der führenden Unternehmen der Schweiz für Online-Marketing. Als Managing Director, der auch Consultingaufgaben wahr nimmt, brachte Andreas Widmer anspruchsvolle Mandanten wie Swisscom, UBS, Jaguar, Ford oder Ericsson erfolgreich ins Web. Und betreut auch heute noch Key Accounts mit.

Markus Gut, CCO

Markus Gut (Jg. 1965) wirkte ab 1994 bei Publicis und prägte deren langjährige Erfolge als Kreativ-Chef und Mitglied der Geschäftsleitung. Seit Januar 2008 ist Markus Gut als Geschäftsführer Kreation und Chief Creative Officer für die Y&R Group Switzerland verantwortlich.

Eingestiegen in die Werbung ist er nach dem Studium phil I sowie einer Ausbildung zum Grafiker an der Schule für Gestaltung in Zürich. Heute ist der Topwerber Mitglied des Verwaltungsrates von Advico Y&R sowie Präsident im ADC Schweiz. Markus Gut wirkt als Juror bei den rennomierten Cannes Festivals, im ADC of Europe oder zum Beispiel bei den Eurobest Festivals. Ebenso ist er als Dozent am SAWI, an der Kreativschule ADC/BSW oder an der HSG St.Gallen tätig. Er ist Mitglied beim Design Network Switzerland und im Rotary Club Zürich Oerlikon. All diese Aktivitäten sowie über 500 nationale und internationale Kreativpreise haben ihm von 2003 bis 2010 sieben Mal eine Nomination zum Werber des Jahres eingebracht.

Claus Bornholt, Head of Consulting

Als Mitglied der Geschäftsleitung trägt Claus Bornholt (Jg. 1968) die Verantwortung für den Bereich Consulting. Nach Abschluss des Studiums der Volkwirtschaftslehre an der Universität Fribourg und einigen Zwischenstationen im internationalen Konsumgütermarketing, u.a. in Hongkong, leitete Claus Bornholt zunächst für drei Jahre in einer Hamburger Marketing-Agentur den Bereich Online Promotion und Online Verlag.

Seit 1998 bei Futurecom, führt Claus Bornholt heute die Beratungsunit und berät internationale und nationale Key Clients bei der Strategie, Konzeption und Umsetzung von integrierten Marketing- und IT-Lösungen.

Ivan Kellenberger, CIO

Ivan Kellenberger (Jg. 1971) ist als eines der Gründungsmitglieder seit 1996 bei Futurecom tätig und führt als Mitglied der Geschäftsleitung die IT Unit. Als Projektverantwortlicher betreute er zudem konzeptionell und realisierend Mandate wie Kuoni, ZKB, Coop, Philip Morris oder Publisuisse. Seine Spezialitäten sind prozedurale und objektorientierte Programmiersprachen, relationale Datenbanken, Internet-Technologien sowie Projektmanagement.

Sein Fachwissen basiert auf einem Studium der Informatik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, mit Abschluss im Jahre 1997 als Dipl. Informatik-Ing. ETH.

Martin Sauter, CKO

Martin Sauter

Martin Sauter (Jg. 1965) studierte Geschichte, Informatik und Filmwissenschaft an der Universität Zürich (Master of Arts) und stiess im Jahr 2000 zu Futurecom. Als Consultant betreute er Web-Projekte für Kunden wie Coop, Tamedia, Axpo, Kaba, ÖKK oder KSW. Von 2009 bis 2012 leitete er als Managing Director die Futurecom-Beratung, und seit 2013 ist er als Chief Knowledge Officer verantwortlich für die digitale Kompetenz der gesamten Y&R Group Switzerland. Seit 2008 ist er zudem als Dozent an der Hochschule Luzern im Bereich Online Communication and Marketing tätig.

Donat Grimm, Managing Director

Als Managing Director von Futurecom ist Donat Grimm (1970) für die digitale Umsetzung der Kundenprojekte verantwortlich.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Volkswirtschaftsstudium an der Universität Zürich begann Donat 1996 seine Karriere bei einer Grossbank im Marketing als Projektleiter Internet.

Fasziniert von den Möglichkeiten der digitalen Medien zog es ihn in die Telekommunikation und später in die Beratung. Zuletzt arbeitete Donat als Chief Marketing Officer bei einem Schweizer Start-up Unternehmen.

Thomas Engeli, Executive Creative Director

Thomas Engeli (Jg. 1971) startete seine Berufslaufbahn weitab der Werbung in der Musikindustrie. Hier lernte er aus erster Hand, wie man ein Publikum für sich gewinnt. Mehr zufällig als absichtlich führte ihn dann sein Weg in die Werbung, bzw. in die Dialogwerbung. Bei Alex Schmid Direct und Fisch.Meier.Direkt (heute Publicis Dialog) lernte er das Texterhandwerk bei den besten des Fachs. 2007 wechselte er als Leiter der Dialog Unit zu Jung von Matt/Limmat. Und trug nach der Fusion der Dialog und Online Units der Agentur im Jahr 2009 die kreative Verantwortung für viele disziplinübergreifende Kampagnen.

Thomas Engeli konnte im Laufe der Jahre eine stattliche Anzahl von nationalen und internationalen Preisen sammeln. Und er verteilte sie auch. Als Mitglied der Juries des Cannes Festivals, des Eurobest Festivals und des Caples Awards.

Beitrag empfehlen

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • RSS
  • Google Plus